Foto_Team Deutschland
5. Juni 2024

Vier weitere Athlet*innen für das Team D Paris 2024

Am Dienstag, den 04. Juni, hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) in seiner 2. Nominierungssitzung in Frankfurt/Main 53 weitere Athlet*innen offiziell für das Team D nominiert. 

Den zweiten Aufschlag machten Sportler*innen aus den Sportarten Judo, Schießen, Triathlon und Schwimmen (Becken, Freiwasser, Wasserspringen). Unter ihnen sind zusammen mit Hendrik Pfeiffer (Leichtathletik) und Alaa Maso (Refugee Olympic Team, Schwimmen) nun auch Pauline Starke und Igor Wandtke (Judo), Sven Schwarz (Schwimmen) und Jonas Schomburg (Triathlon) aus Niedersachsen dabei.

Herzlichen Glückwunsch an die nominierten Athlet*innen und herzlich willkommen im Team D für die olympischen Spiele Paris 2024!

Die weiteren Nominierungstermine auf der Road to Paris sind: 25. Juni, 2. Juli und 5. Juli.

Zur Pressemitteilung des DOSB

Foto: Team Deutschland