Jana Langer

26. Februar 2024

Sportpsychologie Workshop am 13.03.24

In diesem interaktiven Workshop wollen wir gemeinsam das Thema Motivation in deinem Trainings- und Wettkampfalltag genauer analysieren:
✓ Wie entsteht eigentlich Motivation?
✓ Mit welchen Strategien kann ich mein Motivationslevel positiv beeinflussen?
✓ Welchen Einfluss haben sportliche Ziele auf meine Motivation?
✓ Wie komme ich zielorientiert durch ein Motivationstief?

Dabei bekommst du die Chance dich mit anderen Athlet*innen zu der Thematik auszutauschen, Fragen zu stellen und mentale Techniken direkt auszuprobieren.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Bitte melde dich bis spätestens Di, 06.März 2024 per Mail (sportpsychologie@osp-niedersachsen.de) mit deinem Vornamen, Nachnamen, deiner Sportart und dem Workshopnamen an.

Einladung_13.03.2024

26. Februar 2024

LSB-Magazin: Interview mit Anders Spielmeyer

Vom 28. August bis 8. September werden in Paris die Paralympischen Sommerspiele ausgetragen. An elf Wettkampftagen finden 549 Medaillenwettbewerbe in 22 Sportarten statt. Das Team Deutschland Paralympics hofft mit 120 bis 150 Athletinnen und Athleten an den Start zu gehen und an die 43 Medaillen der letzten Sommerspiele in Tokio anzuknüpfen. Anders Spielmeyer leitet seit 2011 das Ressort Leistungssport im Behinderten-Sportverband Niedersachsen (BSN). Im Interview mit dem LSB-Magazin gibt er einen Einblick in den Kreis der Kandidaten, Qualifikationshürden und Neuerungen im Jahr 2024.

Zum ganzen Artikel

26. Februar 2024

LSB-Magazin: Interview mit Dr. Boris Ullrich

Das Jahr 2024 steht ganz im Zeichen des Spitzensports. Die Handball EM in Deutschland ist schon Geschichte, die Fußball EM, ebenfalls in Deutschland, und die olympischen und paralympischen Spiele in Paris stehen vor der Tür. Im Interview mit dem LSB Magazin spricht Dr. Boris Ullrich, Leiter des Olympiastützpunktes Niedersachsen, über die Perspektiven der niedersächsischen Spitzensportlerinnen und Sportler. Aber auch darüber, wie es denen ergeht, die den Sprung nach ganz oben nicht schaffen.

Zum ganzen Artikel

14. Dezember 2023

LSB-Magazin: Interview mit Ruth Spelmeyer-Preuß

Eine der besten Langsprinterinnen Deutschlands, Ruth Sophia Spelmeyer-Preuß (VfL Oldenburg), beendet nach 15 Jahren ihre leistungssportliche Karriere. Zu den größten Erfolgen der gebürtigen Oldenburgerin zählen vier Deutsche Meistertitel, EM- und WM-Finalteileinzüge sowie Teilnahmen an den Olympischen Spielen 2016 und 2021. Zukünftig wird sich die 33-jährige Athletenvertreterin des Niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes (NLV) auf ihr Leben abseits der Laufbahn konzentrieren. Im Interview reflektiert die Masterstudentin der Psychologie ihre Karriere-Erfahrungen, berichtet von den Herausforderungen des Übergangs und zukünftigen Zielsetzungen.

Zum ganzen Beitrag

3. November 2023

LSB-Magazin: Interview mit Wilko Schaa

Seit dem 1. September 2023 hat die Sportart Leichtathletik am Standort Hannover Unterstützung durch den Bundestrainer Wurf/Stoß Wilko Schaa. Der gebürtige Auricher hat acht Jahre am Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) in Leipzig die Wurf-/Stoß-Disziplin wissenschaftlich begleitet und ist nun wieder dem Ruf der Praxis gefolgt – in zweifacher Funktion. Zusätzlich zum Bundestraineramt für den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) übt Schaa in Teilzeit die Funktion des Leitenden Landestrainers beim Niedersächsischen Leichtathletik-Verband aus. Im Interview äußert sich der 41-jährige Wurf-Experte zu den Beweggründen und Zielstellungen, die mit dem Wechsel verbunden sind und berichtet von der Notwendigkeit eines „Gamechangers“ in der Leichtathletik.

Zum ganzen Beitrag