Infos zur Bewerbung für das LOTTO Sportinternat

Die Bewerbung interessierter Sportlerinnen und Sportler erfolgt über den jeweiligen Landesfachverband und wird von einer Aufnahmekommission beurteilt und entschieden.
Die Bewerbungen zum neuen Schuljahr müssen bis Ende Februar beim Landesfachverband vorliegen.
Durch das Sportinternat werden auf Wunsch persönliche Gesprächstermine mit Eltern und Aktiven sowie ein Probewohnen angeboten. Auch in Fragen der Beschulung wenden Sie sich zunächst bitte an das Sportinternat.
Folgende Bewerbungsunterlagen sind (möglichst digital) einzureichen:
  • Aufnahmeantrag des Sportinternats
  • Formloses Bewerbungsschreiben mit Absender und Unterschrift von Sportler/in und Eltern
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Die letzten zwei Zeugnisse in Kopie
  • Sportfachliche Stellungnahme des Landesfachverbandes inkl. Kaderstatus, bei Bundeskadern des Spitzenverbandes (Formblatt zum Download)