1. Juni 2015

Gold für Marie-Cathérine Arnold

Marie-Cathérine Arnold vom Hannoverschen RC hat im Doppel-Vierer bei den Europameisterschaften 2015 auf dem Maltasee in Poznan die Goldmedaille errudert. Im Boot starteten Annekatrin Thiele, Marie-Cathérine Arnold, Carina Bär und Lisa Schmidla.

Insgesamt konnte der DRV je eine Goldmedaille für den Frauen-Doppelvier, den Männer-Doppelzweier und den Männer-Achter mit Steuermann verzeichnen. Silber gewann der Leichtgewichts-Frauen-Doppelzweier. Bronze errangen der Leichtgewichts-Frauen-Einer und der Leichtgewichts-Männer-Zweier.

Bei Alexander Egler im Männer-Vierer und Patrick Leineweber im Männer-Doppelvierer endeten die Finale jeweils mit dem sechsten Platz für die Boote.

Quelle: DRV

Foto: DRV – Seyb