22. Mai 2017

3x Silber für Niedersachsen bei den Junioren-Europameisterschaften im Rudern

Bei den Junioren-Europameisterschaften im Rudern auf dem Elfrather See in Krefeld konnten gleich drei Ruderinnen und Ruderer aus Niedersachsen eine Silbermedaille erkämpfen.

Inke Buse und Leonie Heuer (beide Regattaverband Ems-Jade-Weser / Team Nord West) mussten sich zusammen mit Charlotte Lier und Lena Sarassa (beide Crefelder RC) im Finale des Juniorinnen-Vierers o. St. nur dem Team aus Kroatien geschlagen geben und sicherten sich die Silbermedaille vor Rumänien, Polen, Schweiz und Tschechien.

Malte Engelbracht (DRC Hannover) startete im Junioren-Doppelvierer o. St. des DRV und verpasste die Goldmedaille knapp hinter dem Quartett aus der Schweiz. Auf den Plätzen folgten die Teams aus Dänemark, Russland, Tschechien und der Ukraine. 

Text: LRVN
Foto: DRV