13. September 2016

Elke Seeliger belegt Rang 14

Elke Seeliger (SV Etzhorn/Team BEB) hat an ihrem letzten Wettkampf, dem Dreistellungskampf (Gewehr 50m), Rang 14 belegt.
Im Olympic Shooting Centre trat die Sportlerin aus Weyhe in den drei Anschlagsarten Kniend, Liegend und Stehend an. Mit 546 Ringen (176, 193, 177) verpasste Seeliger das Finale der besten Acht um zwölf Ringe.
Für sie waren es die ersten Paralympischen Spiele. Bereits am vergangenen Donnerstag war sie in Rio im Luftgewehr (10m) angetreten und belegte dort als beste Deutsche Rang 11.

Quelle: BSN