10. Juli 2015

WM-Nominierungen Paracycling veröffentlicht

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) hat die Nominierung für die Weltmeisterschaft im Paracycling veröffentlicht. Insgesamt wurden 21 Sportlerinnen und Sportler in verschiedenen Disziplinen nominiert.

Mit Christiane Reppe wurde nicht nur die amtierende Weltmeisterin berufen. Erst am vergangenen Wochenende fuhr die 27-jährige Sportlerin Weltrekord über die Marathondistanz und untermauert so ihre ohnehin schon berechtigten Medaillenansprüche.

Sie gehört ebenso wie Vico Merklein, Bernd Jeffré (Team BEB), Torsten Purschke und Silke Pan dem GC Nendorf an. Der GC Nendorf bestätigt damit seine Ausnahmestellung im niedersächsischen Paracycling.

Auch Thomas Schäfer von der RSG Bad Harzburg/Team BEB gehört dem WM-Kader an.

Mit insgesamt sechs Startern kommt fast ein Drittel der deutschen Starter aus niedersächsischen Vereinen. Allesamt mit Medaillenperspektive.

Die Straßen-Weltmeisterschaft findet vom 27.07.-02.08.2015 in Notwill (Schweiz) statt.

 

Quelle: BSN

Foto: Hugo Häcker