7. August 2015

SRH Fernhochschule ist neue „Partnerhochschule des Spitzensports“

Seit Jahren engagiert sich die SRH Fernhochschule für die Vereinbarkeit von Spitzensport und Studium. Jetzt wurde ihr durch den Allgemeinen Deutschen Hochschulverband (adh) der Titel „Partnerhochschule des Spitzensports“ verliehen. Im Rahmen dieser Kooperation wurde auch die Zusammenarbeit mit acht weiteren Olympiastützpunkten (OSP) besiegelt.

„Durch die jetzt geschlossene Kooperationsvereinbarung haben die Laufbahnberater der beteiligten acht Olympiastützpunkte mit der SRH Fernhochschule einen weiteren Pfeil im Köcher, wenn es darum geht, einer akademischen Karriere parallel zum Leistungssport den Weg ebnen“, sagt Thomas Grimminger, Geschäftsführer des Olympiastützpunktes Stuttgart, der  stellvertretend für die neu kooperierenden OSPs den Vertrag unterzeichnete.

Quelle: SRH Fernhochschule PM nach Unterzeichnung am 28.07.15

Weitere Informationen können beim OSP-Laufbahnberater Herrn Andreas Hundt erfragt werden.