Ernährungsberatung

Eine Ausgewogene, sport(art)gerechte und gesunde Ernährung ist ein wichtiger Baustein sowohl für die aktuelle Leistungsfähigkeit als auch die Entwicklung der Leistungsfähigkeit von Athleten/innen und stellt eine hohe Herausforderung dar. Aus diesem Grund ist neben einer koordinierten Betreuung auch eine Sensibilisierung für das Thema der Nahrungszufuhr vor allem bei intensiven und umfangreichen Belastungen enorm wichtig.

Der OSP Niedersachsen bietet den Athleten/innen in diesem Bereich eine umfassende Unterstützung und betreut sie unter anderem in folgenden Bereichen:

  • Basisernährung – Ernährungsanalyse und –planung
  • Spezifische Ernährung in Training, Trainingslager und Wettkampf
  • Flüssigkeitsstatus
  • Timing der Nahrungszufuhr
  • Aufklärung über Nahrungsergänzungsmitte (DOSB Broschüre NEM)
  • Gewichtsmanagement (Zu- und Abnahme)
  • Unterstützung der Regenerationsphase
  • Unterstützung bei der Auswahl von Nahrungsmitteln und deren Zubereitung
  • Ernährung im Ausland

Zudem arbeitet die Ernährungsberatung des OSP Niedersachsen eng mit dem Lotto-Sport-Internat zusammen und gewährleistet so einen bedarfsgerechte Ernährung der Nachwuchssportler/innen. Zu diesem Zweck besteht eine enge Kooperation mit der Akademie des Sports, in der die Athleten/innen mittags versorgt werden. Des Weiteren wird mit regionalen Anbietern zusammengearbeitet, um die Qualität und damit die Vitamin- und Mineralstoffzufuhr zu gewährleisten.

Neben den Einzelberatungen für Athleten/innen werden auch Gruppenberatungen und Vorträge für Kadergruppen und Nationalmannschaften durchgeführt.

Offene Sprechstunden der Ernährungsberatung für OSP-Athleten:
Mittwochs 14:00 und 15:00 Uhr im OSP (Raum 2.10)

Weitere Termine nach Vereinbarung

Ansprechpartner:

Ernährungsberatung
Dr. Mirja Maassen-Jantz
Tel. +49 (0)511-167474-25
Fax +49 (0)511-167474-16