3. Juli 2018

U23-DM in Heilbronn

Das Frankenstadion in Heilbronn hat am Wochenende (30. Juni/1. Juli) Deutschlands beste U23-Athleten empfangen. In 40 Entscheidungen ging es um Gold, Silber und Bronze für die Teilnehmenden. ? Und mit starken Leistungen sogar um einen Startplatz bei den Europameisterschaften in Berlin (6. bis 12. August).

Bei den Männern-U23 gewann Fabian Dammermann von der LG Osnabrück im 400m Lauf und der für den TV Wattenscheid startende Alexei Mikhailov wurde Erster im Hammerwurf. Die 4x400m Staffel der LG Osnabrück gewann Bronze. Zweite wurden Pernilla Kramer (VfL Wolfsburg) über 100m der Frauen-U23 und Svenja Pinkpang (Hannover Athletics) über 1500m. Silber ging ebenfalls an die 3x800m Staffel der Hannover Athletics.

Die Ergebnisse aus niedersächsischer Sicht sind für die Plätze 1. – 9.:

400m M
1.  Dammermann, Fabian – LG Osnabrück (46,71)

1500m M
5. Reihs, Yannick – Hannover Athletics (4:05,63)

400m Hü M
6. Wolters, Robert – VfL Eintracht Hannover (54,16)

3000m Hi M
4. Seelhöfer, Jannik – SC Melle (03 8:57,37)

4x400m M
3. LG Osnabrück mit  Adrian Düring, Finn Stuckenberg, Felix Hasselmann, Fabian Dammermann (3:15,86)

3x1000m
4. Hannover Athletics mit Simon-Lukas Leinemann, Pascal Terbeznik, Maximilian Pingpank (7:34,03)
7. LG Osnabrück mit  Nils Huhtakangas, Linus Vennemann, Timon Schöning (7:41,76)

Hammerwurf M
8. Kruse ,Tobias -SVG GW Bad Gandersheim (52,49)

Speerwurf M
8. Schulz, Marco – SG Rodenberg (59,31)

100m F
4. Kramer, Pernilla – VfL Wolfsburg (11,57)
6. Wulf, Jasmin -VfL Lingen (11,72)

200m F
2. Kramer, Pernilla – VfL Wolfsburg (23,73)
7. Wulf, Jasmin – VfL Lingen (24,63)

400m F
4. Studzinski, Hanna-Marie – Eintracht Hildesheim (54,91)
7. Janiak, Michelle – VfL Eintracht Hannover (56,76)
8. Bulmahn, Luna -VfL Eintracht Hannover (57,11)

1500m F
2. Pingpank, Svenja – Hannover Athletics (4:47,59)
9.  Spickhoff, Anne – Hannover Athletics (4:50,66)

3000m Hi F
4. Meyer, Lea – VfL Löningen (10:26,83)

3x800m F
2. Hannover Athletics mit Jasmina Nanette Stahl, Anne Spickhoff, Svenja Pingpank (6:51,52)

Hochsprung F
3. Eden, Lale – Heidmühler FC (1,78)

Hammerwurf F
5. van Amerom, Cathinca – Hannover 96 (57,83)

 

Quelle: Leichtathletik.de