9. Februar 2018

PyeongChang 2018

Gastgeber der XXIII. Olympischen Winterspiele im Jahr 2018 ist die südkoreanische Stadt Pyeongchang. Es sind nach den Sommerspielen 1988 in Seoul die zweiten Olympischen Spiele in Südkorea. Gleichzeitig finden nach 1972 in Sapporo und 1998 in Nagano damit zum dritten Mal Olympische Winterspiele in Ostasien statt.

Heute beginnen die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang und werden bis zum 25. Februar 2018 dauern. Die Paralympischen Winterspiele finden dann vom 9. bis 18. März 2018 statt.

Das deutsche Team ist als neunte Nation bei der Eröffnungsfeier in Pyeongchang eingelaufen. Der Nordische Kombinierer Eric Frenzel führte das Aufgebot als Fahnenträger an.

Aus Niedersachsen mit dabei sind die Biathleten Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld) und Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld) sowie die Eishockeyspieler Gerrit Fauser (Grizzlys Wolfsburg), Björn Krupp (Grizzlys Wolfsburg).

 

Der OSP Niedersachsen wünscht allen Sportlerinnen und Sportlern des Team Deutschland in Pyeongchang viel Erfolg.