27. Juni 2016

Andreas Toba zweifacher deutscher Meister

Bei den deutschen Meisterschaften der Turner hat sich Andreas Toba vom TK Hannover endlich seinen Traum vom Meistertitel erfüllt – und das gleich zweifach. Nach drei Vizemeisterschaften in den vergangenen drei Jahren hat er in der Sporthalle Hamburg am vergangenen Samstag den für die Turner wichtigsten Titel, den Mehrkampf, gewonnen.

Mit einer erhobenen Siegerfaust und einem breiten Lächeln steigt Andreas Toba (TK Hannover) auf das Siegerpodium und nimmt die Goldmedaille entgegen. Der 25-Jährige gewinnt erstmalig einen Mehrkampf.

Am Sonntag konnte der Hannoveraner dann noch den Titel an den Ringen hinzufügen, den er sich mit dem Mehrkampfzweiten Nguyen teilte.

Ob er in Rio dabei sein wird, entscheidet sich bei der zweiten Olympia-Qualifikation am 9. Juli in Frankfurt am Main.

(Quelle: Text – NTB Jörg Niebuhr, Foto – NTB Finja Säfken)